Erhöhte Einkommensgrenzen im SOMA Mödling

Sitzend von links nach rechts: Simone Kral-Musil (Implacement und Personalentwicklung), Melitta Flechl (Markleitungs-Stellvertretung)
Stehend von links nach rechts: Nazife Menekse (Marktleitung), Manuela Pusker (Regionalmanagement)
  • Sitzend von links nach rechts: Simone Kral-Musil (Implacement und Personalentwicklung), Melitta Flechl (Markleitungs-Stellvertretung)
    Stehend von links nach rechts: Nazife Menekse (Marktleitung), Manuela Pusker (Regionalmanagement)
  • Foto: SOMA
  • hochgeladen von Rainer Hirss

BEZIRK MÖDLING. Nachdem es im Vorjahr keine Anpassung der Einkommensgrenzen für einen Einkauf im SOMA Mödling (dieser ist nur mit einem speziellen Einkaufspass möglich) in der Bahnstraße gegeben hat, wurden diese heuer angehoben: Ab 1. Februar dürfen Einpersonenhaushalte eine Einkommensgrenze von 1.200€ (bisher 950€) nicht überschreiten, Zweipersonenhaushalte 1.550 € (für jede weitere Person + 195€). Neu sind auch die Öffnungszeiten: Der Markt hat ab Februar Di, Mi, Do von 10 bis 15 Uhr, am Fr. 10 bis 16 Uhr und am Samstag von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen