Erneut schweres Unwetter in Brunn am Gebirge

5Bilder

BRUNN AM GEBIRGE. In den Abendstunden des 28.07.2021 erging über Brunn am Gebirge erneut ein kurzes aber schweres Unwetter. Innerhalb von kürzester Zeit entlud sich eine Gewitterzelle, welche die Kanalisation kurzfristig überlastete. Die Wassermassen sind in diverse Keller und Tiefgaragen eingedrungen welche es zu beseitigen gab.

Da hier mehrere Einsatzstellen gleichzeitig bearbeitet werden mussten teilten sich die Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr Brunn am Gebirge au mehrere Gruppen auf. Mittels Nasssauger und mehreren Pumpen konnten die Keller rasch wieder trockengelegt werden.

Nach der Reinigung, Prüfung und Versorgung von den eingesetzten Geräten konnten sämtliche Einsätze nach rund vier Stunden beendet werden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen