Gesucht: Die "Wienerwälderin 2018"

"Wienerwälderin 2017" Mag. Manuela Zinöcker (2.vl.). Im Bild mit Labg. Bürgermeister Martin Michalitsch, Biosphärenpark Direktor Dr. Herbert Greisberger und Gabriele Zimmer (v.l.).
  • "Wienerwälderin 2017" Mag. Manuela Zinöcker (2.vl.). Im Bild mit Labg. Bürgermeister Martin Michalitsch, Biosphärenpark Direktor Dr. Herbert Greisberger und Gabriele Zimmer (v.l.).
  • Foto: BPWW/A. Stavik
  • hochgeladen von Rainer Hirss

BEZIRK MÖDLING. Auch 2018 begibt sich das Biosphärenpark Wienerwald Management für den Tag der Frauen (8. März) auf die Suche nach der „Wienerwälderin des Jahres“. Dabei sollen Frauen vor den Vorhang geholt werden, die einen besonderen Beitrag zur Nachhaltigkeit im Biosphärenpark Wienerwald leisten. Bewerbungen und Nominierungen werden ab sofort entgegen genommen!
Die Einreichfrist läuft bis 19. Februar 2018.

Mit der Auszeichnung sollen Frauen aus dem Biosphärenpark Wienerwald, die das Prinzip der Nachhaltigkeit besonders leben, vor den Vorhang geholt werden. Im Mittelpunkt der Bewerbung steht dabei der persönliche und vorbildlich umgesetzte Beitrag zur Stärkung der Nachhaltigkeit im Gebiet des Biosphärenparks Wienerwald. Im Rahmen der Bewerbung soll das hohe Engagement der Person in einer oder mehrerer Säulen der Nachhaltigkeit – Ökologie, Ökonomie und Soziales hervorgehoben werden. Kreative Zugänge dazu sind herzlich willkommen.

Teilnahmeberechtigte:
Teilnahmeberechtigt sind Frauen, die in einer der 51 Niederösterreichischen Gemeinden oder sieben Wiener Gemeindebezirke des Biosphärenpark Wienerwald leben und/oder arbeiten.

Einreichungen:
Jede Frau kann sich selbst bewerben, kann aber auch von anderen (z.B. BürgermeisterInnen, BezirksvorsteherInnen, Vereinen, Verwandten…) nominiert werden. Frauen jeden Alters und aus jedem Berufs- oder ehrenamtlichen Tätigkeitsfeld sind herzlich willkommen.

Grundinfos für die Nominierung:
· Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, Emailadresse) der Kandidatin
· eventuell Lebenslauf
· Beschreibung des besonderen Zugangs/Beitrags zur nachhaltigen Lebensweise und Motivation dafür
· Wenn vorhanden Fotos, Presseartikel etc. der Projekte bzw. der Person
· Die Bewerbungen schicken Sie bitte bis 19. Februar 2018 an: office@bpww.at oder Biosphärenpark Wienerwald Management, Norbertinumstraße 9, 3013 Tullnerbach.
· Die Siegerin wird durch eine Regionaljury anhand eines Punktesystems ermittelt. Die Bekanntgabe der „Wienerwälderin 2018“ erfolgt um den 8. März 2018 (Tag der Frauen).

Preise:
· Jede Bewerberin erhält als Dankeschön eine kleine Aufmerksamkeit aus dem Biosphärenpark Wienerwald.
· Die Siegerin erhält eine Urkunde, eine Auswahl an nachhaltigen Produkten aus dem Biosphärenpark Wienerwald und einen Gutschein für eine Aktivität aus dem Biosphärenpark Programm 2018.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen