Haft nach Pkw-Einbruch in Brunn am Gebirge

Eine Frau erstattete am 28. Mai in den späten Vormittagsstunden Anzeige bei der Polizeiinspektion Brunn am Gebirge, dass eine verdächtige Person auf einem Firmenparkplatz in Brunn am Gebirge versuche in abgestellte Fahrzeuge einzubrechen und gab eine Personsbeschreibung bekannt. Kriminalbeamte der Polizeiinspektionen Brunn und Vösendorf fuhren zum Parkplatz und nahmen eine Person wahr, die der Personsbeschreibung entsprach. Als die verdächtige Person an der Türschnalle eines Pkws zog, wurde der Mann von den Polizisten angehalten. Die Beamten fanden einen Störsender und stellten diesen sicher. Der 29-jährige algerische Staatsbürger wurde wegen Verdachts des zweifachen versuchten Einbruchsdiebstahles in Fahrzeuge festgenommen. Bei diesen Versuchen wurde kein Fahrzeug beschädigt. Die Frau, die Anzeige erstattet hatte, konnte den Verdächtigen bei einer Gegenüberstellung eindeutig wiedererkennen. Der Verdächtige war nicht geständig und wurde in die Justizanstalt Wr. Neustadt eingeliefert.

Autor:

Roland Weber aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.