Katze verirrte sich im Abflussrohr

5Bilder
  • Foto: Lukas Derkits/FF Wiener Neudorf
  • hochgeladen von Roland Weber

WIENER NEUDORF. Bei seiner täglichen Morgenrunde mit seinem Hund wurde der Wiener Neudorfer Feuerwehrmann Norbert Hacker nahe der Wehranlage des Mödlingbaches auf das laute Miauen einer Katze aufmerksam. Als er den Lauten folgte, entdeckte er einen Kater in einem Abwasserrohr, der um Hilfe schrie da ihm der Weg durch Wasser abgeschnitten war. Der Feuerwehrkamerad handelte rasch, wählte den Feuerwehrnotruf 122, und ließ seine Kameraden alarmieren. Gegen halb acht Uhr früh alarmierte die Bezirksalarmzentrale die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf zur Tierrettung in die Parkstraße, nur wenige Minuten später trafen zwei Feuerwehrfahrzeuge und zehn Mann in der Parkstraße ein.
Über eine durch Anrainer bereits vorbereitete Bockleiter stieg ein Feuerwehrmann in die Wehranlage und zog mit einem geschickten Griff den Kater Garfield aus dem Abwasserohr. Als der Kater wieder festen Boden unter seinen Pfoten hatte trat er in Windeseile seinen Heimweg an. Wie der Vierbeiner in die missliche Lage kam, bleibt ein Rätsel. "Sein Fell war nass. Möglicherweise ist der Kater durch das Abflussrohr geklettert und kam dann nicht weiter", so Lukas Derkits über den tierischen Einsatz.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Anzeige
Du kannst deine Fragen per Mail oder auf Social Media stellen und erhältst während der Live-Diskussion Antworten von den Experten.
Video

Politik & Pandemiemanagment
Sieh dir hier ab 18 Uhr die Live-Diskussion an

Die Corona-Pandemie dauert nun schon eine Weile und wirft in der Bevölkerung immer wieder Fragen auf. Wenn auch du Fragen hast, die dir auf der Seele brennen, hast du heute ab 18:00 bei der großen Online-Diskussion "Politik & Pandemiemanagement" die Chance, deine Fragen Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner und Christof-Constantin Chwojka vom Notruf Niederösterreich zu stellen.  NIEDERÖSTERREICH. Vor gut einem Jahr wurde der erste Covid-19 Verdachtsfall in Österreich vermeldet. Seither ist die...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen