Klimaschutzpreis: Spezialpreis für Mödlinger

BEZIRK MÖDLING/WIEN. Seit Anbeginn des Klimaschutzpreises ist Ernst Schwarz (er lebt seit 2015 in Mödling und ist geschäftsführender Gesellschafter der PS film) für die redaktionelle Umsetzung des Preises verantwortlich und hat seit 2008 560 Filme mit mehr als 2.500 Sendeminuten zum Thema verfasst.

Bei der heurigen zehnten Vergabe des Klimaschutzpreises wurde Ernst Schwarz mit dem Spezialpreis ausgezeichnet. Die Verleihung fand durch Bundesminister Andrä Rupprechter und ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz im Beisein der ersten Nationalratspräsidentin Elisabeth Köstinger, bei der diesjährigen Gala in der Wiener Siemens City statt. Schwarz wurde für seine Nachhaltigkeitsberichterstattung zuvor schon mit dem Ehrentitel "Ökologierat" und dem grünen Zweig der HLUW Yspertal ausgezeichnet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen