Märchenabend für Erwachsene - "Das blaue Licht" aufschlussreich und spannend

Märchenabend "Das Blaue Licht"
2Bilder

Gestern Abend hat in gewohnt gemütlicher Atmosphäre in der Naturpraxis Schlossgasse der erste Märchenabend nach der Sommerpause stattgefunden. Mit einem außergewöhnlichen Thema in einem eher unbekannten Märchen hat sich Monika Stein auseinandergesetzt und den TeilnehmerInnen mögliche Interpretationen näher gebracht, die zu angeregten Gesprächen geführt haben. Auf den ersten Blick ein "Soldatenthema" geht der Hauptcharakter des Märchens "Das blaue Licht" einen Schicksalsweg mit vielen ungelösten Konflikten, die letztendlich keine persönliche Entfaltung und Entwicklung zulassen. Auch gestern hat sich wieder gezeigt, wie viele Impulse für einen jeden in der Kraft der alten Mythen und Märchen stecken und dass Menschen seit Jahrtausenden ähnliche Schicksale erleben.
Wie immer hat Monika Stein ein leckeres Süppchen gekocht und der Abend klang bei intensiven aber auch sehr fröhlichen Gesprächen aus. Erlebenswert!
Lauschen und lernen und mitgestalten beim nächsten Märchenabend "Die Bremer Stadtmusikanten" am 03.Oktober 2012 um 19h in der Naturpraxis Schlossgasse, Hauptstraße 40, 2344 Maria Enzersdorf, Tel.: 0676 790 89 59
http://www.naturpraxisstein.at

Wo: Naturpraxis Schlossgasse, Hauptstraße 40 (Eingang Schlossgasse), 2344 Maria Enzersdorf auf Karte anzeigen
Märchenabend "Das Blaue Licht"
Nicht nur ein Soldatenthema "Das Blaue Licht" eröffnet Klarheit über Persönlichkeitsstrukturen in uns allen

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Vortrag des renommierten Genetikers findet sowohl als Präsenzveranstaltung als auch als Livestream statt.
1 2

Corona-Virus
Vortrag von Genetiker Josef Penninger zu den Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen

Ärzten ist der Name "Josef Penninger" ein Begriff und steht für eine der größten Hoffnungen im Kampf gegen das Corona-Virus. Der Namensgeber für ein Medikament und Professor an einer der bekanntesten Universitäten weltweit, kommt nach Wien, um über Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen zu sprechen.  NIEDERÖSTERREICH (red.) Der renommierte Genetiker und Direktor am Life Sciences Institute der University of British Columbia in Vancouver, Prof. Dr. Josef Penninger, wird am 28....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen