Neues Auto für Mödlinger E-Car-Sharing

e-car-Sharing die Zweite: Gerhard Puchegger, Gerhard Wannenmacher, Hans Stefan Hintner,  Thomas Schevaracz-Helm und Yves Mattis (v.l.) bei der Präsentation des zweiten e-car-Sharing-Golfs, der künftig am Mödlinger Wirtschaftshof ausgeliehen werden kann.
  • e-car-Sharing die Zweite: Gerhard Puchegger, Gerhard Wannenmacher, Hans Stefan Hintner, Thomas Schevaracz-Helm und Yves Mattis (v.l.) bei der Präsentation des zweiten e-car-Sharing-Golfs, der künftig am Mödlinger Wirtschaftshof ausgeliehen werden kann.
  • Foto: Boeger
  • hochgeladen von Rainer Hirss

BEZIRK MÖDLING. Seit rund eineinhalb Jahre gibt es in Mödling sowie mittlerweile sechs weiteren Gemeinden im Bezirk Mödling mit E-Carregio ein Car-Sharing-Projekt mit Elektro-Autos. Und das Projekt erfreut sich großer Beliebtheit, wie die guten Auslastungszahlen des Autos am Standort in der Norbert Sprongl-Gasse beweisen. Im Juli 2017 bekam wurden neue Autos mit mehr Reichweite und neuen Features installiert, nun ist in Mödling mit Anfang Jänner 2018 ein zweiter e-Golf am Standort Wirtschaftshof in der Fabriksgasse 5-9 verfügbar.

Bei der offiziellen Präsentation freuten sich Bürgermeister LAbg. Hans Stefan Hintner und Vizebürgermeister Mag. Gerhard Wannenmacher mit Europcar-Geschäftsführer Thomas Schevaracz-Helm über den zweiten e-Golf für das Mödlinger e-car-Sharing. Auch der Energieberater der Stadtgemeinde Mödling Ing. Gerhard Puchegger und Wirtschaftshof-Abteilungsleiter Ing. Yves Mattis nahmen den elektrischen Neuzugang unter der Lupe.

Während der Arbeitszeiten unter der Woche wird das neue Fahrzeug von den MitarbeiterInnen des Wirtschaftshofes für Dienstfahrten genutzt. Während der Abend- und Nachtstunden bzw. an den Wochenenden kann der e-Golf auch von den Mitgliedern des Mödlinger e-car-Sharings genutzt werden. „Ein weiterer wichtiger Beitrag zur CO2-Vermeidung in unserer Stadt der kurzen Wege“, zeigten sich Hintner und Wannenmacher begeistert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen