ÖAMTC organisiert European Traffic Education Contest in der Südstadt

MARIA ENZERSDORF/SÜDSTADT. Am 4. September werden zehn- bis zwölfjährige Kinder aus 21 Nationen bei einem Fahrrad-Bewerb im Bundessport- und Freizeitzentrum Südstadt in Maria Enzersdorf in die Pedale treten, um anschließend zum Europameister gekürt zu werden. Der „European Traffic Education Contest“, der bereits zum 30. Mal stattfindet, wird dieses Mal vom ÖAMTC organisiert.
Kinder aus Pöggstall/Niederösterreich sowie Lembach/Oberösterreich werden als ÖAMTC-Team für Österreich antreten. Nicht nur der Club, sondern auch FIA-Präsident Jean Todt, der beim Wettbewerb in der Südstadt persönlich vor Ort ist, wird den Kindern die Daumen drücken. Zeitgleich findet am 4. September von 10 Uhr 30 Uhr bis 16 Uhr im Bundessport- und Freizeitzentrum ein ÖAMTC-Raderlebnistag statt, zu dem Familien und Kinder herzlich eingeladen sind. Mit dabei sind unter anderem auch Alexander Wurz, der vor seiner Formel 1-Karriere BMX-Weltmeister war sowie Ex-Rennradprofi Bernhard Kohl oder Robert Steiner (Moderator der ORF-Sendung „Okidoki“), der durch das Programm führt. BMX-Profis werden faszinierende Tricks auf ihren Bikes und die „One Wheel Dragons“ eine ultimative Einrad-Show darbieten. Kinder können ihre Geschicklichkeit am Fahrrad und ihr Wissen rund ums Fahrradfahren bei einem Verkehrssicherheits-Parcours, der von der Wiener Kinderpolizei und dem Zivilschutzverband Niederösterreich betreut wird, trainieren, einen kostenlosen Fahrrad-Check in Anspruch nehmen oder mit etwas Glück einen attraktiven Hauptpreis mit nach Hause nehmen.

Wann: 04.09.2015 10:30:00 bis 04.09.2015, 16:00:00 Wo: Bundessportzentrum, Liese Prokop-Platz 1, 2344 Maria Enzersdorf auf Karte anzeigen
Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen