Offene Kellertür in Gumpoldskirchen

31Bilder

GUMPOLDSKIRCHEN | Am 13. und 14. Oktober 2018 luden die Gumpoldskirchner Winzer zur „Offenen Kellertür“ ein. Mehr als 150 Weine von 14 ausgewählten Winzern standen von 14 bis 20 Uhr zur Verkostung bereit. Die Besucher erwarteten kostenlose Führungen durch die Rieden Gumpoldskirchens, auch die historische Entwicklung Gumpoldskirchens wurde erläutert.
Ein Oldtimer-Traktor-Shuttledienst führte die Gäste kostenlos zu den teilnehmenden Winzern und ein Einkaufsgutschein im Wert von € 20,- konnte bei allen teilnehmenden Winzern eingelöst werden. Die örtlichen Hotels und Pensionen boten attraktive Übernachtungspackages an.
Landesrat Martin Eichtinger besuchte zusammen mit Bürgermeister Ferdinand Köck, Bürgermeister Hans-Stefan Hintner mit Karin Bittermann, Amtsleiter Harald Nirsch mit Gattin Barbara, GGR Dagmar Händler und Judith Hartl einige Heurige, um sich von der ausgezeichneten Qualität der Gumpoldskirchner Weine zu überzeugen.

Fotos: Franz-Karl Nebuda © und Alfred Peischl ©

Autor:

Alfred Peischl aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.