Radfahrerin von LKW überrollt

5Bilder
  • Foto: Michael Biegler / Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf
  • hochgeladen von Rainer Hirss

BEZIRK MÖDLING. Mit dem Alarmstichwort „Menschenrettung – Person unter LKW“, wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf Freitagmittag zu einem fatalen Unfall auf die B17 alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache stieß eine Frau auf der stark befahrenen Bundesstraße mit ihrem Fahrrad gegen einen LKW, wurde von diesem überrollt und in weiterer Folge unter dem Schwerfahrzeug eingeklemmt.

Fast zeitgleich trafen die Rettungskräfte des Roten Kreuz und der Feuerwehr am Unfallort ein. Nachdem der LKW gesichert wurde, konnte dem Notarztteam ein Zugang zur Patientin ermöglicht werden.

Nach erster Versorgung der Verletzten führte die Feuerwehr die technische Menschenrettung mittels Hebekissen und hydraulischen Rettungsgeräten durch. Wenige Minuten später konnte die Frau befreit und an das zwischenzeitlich eingetroffene Notarztteam des Christophorus 9 übergeben werden.

Neben der nicht alltäglichen Menschenrettung erschwerten Schaulustige den Einsatz der Rettungskräfte. Aus diesem Grund mussten Decken zum Sichtschutz aufgespannt werden.

In gewohnt guter Zusammenarbeit wurde die Radfahrerin medizinisch versorgt und zum Rettungshubschrauber getragen. Für die Dauer des Einsatzes musste die B17 in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden. Nach abgeschlossener Unfallaufnahme und Reinigung der Einsatzstelle konnte die Bundesstraße gegen 14 Uhr wieder freigegeben werden.

(Fotos: www.ff-wr-neudorf.at )

Autor:

Rainer Hirss aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.