Schülerinnen testeten technische Berufe

Beim Mädchen-Technik-Tag testeten Schülerinnen der SWT Mödling ihre Fähigkeiten in technischen Berufen
2Bilder
  • Beim Mädchen-Technik-Tag testeten Schülerinnen der SWT Mödling ihre Fähigkeiten in technischen Berufen
  • Foto: SWT Mödling
  • hochgeladen von Gerhard Eigner

Acht Schülerinnen der Schule für Wirtschaft und Technik in Mödling lernten bei einem Info-Workshop im Industriezentrum Wiener Neudorf Berufe in den Bereichen Handwerk und Technik kennen.

Burschen werden KFZ-Techniker, Mädchen arbeiten im Büro, in der Küche oder im Handel. Diese Stereotype bei der Berufswahl sind nach wie vor fest in den Köpfen der meisten Jugendlichen verankert. Dem entsprechend wählen die Schülerinnen und Schüler der SWT Mödling nach wie vor ihren bevorzugten Fachbereich zur Berufsvorbereitung - trotz intensiver Berufsorientierung, Beratung durch Lehrkräfte, AMS und Jugendcoaching.

Acht Mädchen der Klasse Dienstleistung Kreativ erprobten nun im Rahmen eines Mädchen-Technik-Tages ihre Eignung für einen technischen Beruf. Angeleitet durch die Trainerinnen Andrea Wukowatz und Monika Molnar von Mentor Management testeten sie in einem Stationenparcours ihre Fähigkeiten in den Bereichen räumliches Vorstellungsvermögen, logisches Denken und Organisation. Dann löteten sie eine Parallelschaltung mit 3 LED-Lampen.

Die Lehrerin Krisztina Tatrai zieht ein positives Resümee: „Unsere Schülerinnen waren alle mit Engagement bei der Sache und entdeckten ungeahnte Talente und Interessen bei sich. Nun können wir sie noch besser bei der Berufswahl unterstützen.“
FiT – Frauen in Handwerk und Technik
Schule für Wirtschaft und Technik

Beim Mädchen-Technik-Tag testeten Schülerinnen der SWT Mödling ihre Fähigkeiten in technischen Berufen
Die acht Schülerinnen und ihre Trainerinnen von Mentor Management

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen