Tankbetrüger in Mödling aufgeflogen

MÖDLING. Bei der Polizei in Mödling wurde vor wenigen Tagen angezeitgt, dass bei einer Tankstelle in Mödling ein Tankvorgang mit einer gefälschten Tankkarte durchgeführt wurde und das Fahrzeug soeben die Tankstelle verlassen habe. Der Lkw war mit zwei unbekannten männlichen Personen besetzt. Streifen des Bezirkes Mödling hielten den rumänischen Lkw kurz darauf auf der B 11 an und führten eine Kontrolle durch. Zwei Männer im Alter von 28 und 46 Jahren aus Rumänien befanden sich in dem Fahrzeug. Beide wurden vorläufig festgenommen. Der 28-Jährige war geständig und gab bei seiner Vernehmung an, dass er seit 26. März 2015 mindestens neun Betankungen mit gefälschten Tankkarten bei der Tankstelle in Mödling durchgeführt habe.Der dabei entstandene Schaden wird mit einem vierstelligen Eurobetrag beziffert.Er gab außerdem an, dass er die geklonten Tankkarten in Ungarn von einem ihm unbekannten Mann gekauft habe. Der 46-Jährige gab an, dass er mit dem 28-Jährigen als Beifahrer zu der Tankstelle nach Mödling gefahren sei, da dieser ihm fragte, ob er Diesel benötigen würde. Dort wurde dann mittels gefälschter Tankkarte die Betankung des Lkws von dem 28-Jährigen vorgenommen. Weitere Ermittlungen sind im Gange, der 28-jährige ist in Haft.

Autor:

Roland Weber aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.