Start für Anruf-Sammeltaxi
Um zwei Euro durch den Mödlinger Bezirk

vlnr. GF Werner Tippel (GVA Mödling), GF Wolfgang Schroll (VOR), Bgm Thaddäus Heindl (Sprecher Arge Mobilregion Mödling), Bgm Robert Weber, Bgm Ferdinand Köck, GF Walter Kirchler (noe Regional), LR Ludwig Schleritzko, Franz Gausterer (noe Regional) und LAbg Martin Schuster (Obmann Regionalverband Industrieviertel) bei der Präsentation des neuen Mobilitätsangebotes im Bezirk Mödling.
  • vlnr. GF Werner Tippel (GVA Mödling), GF Wolfgang Schroll (VOR), Bgm Thaddäus Heindl (Sprecher Arge Mobilregion Mödling), Bgm Robert Weber, Bgm Ferdinand Köck, GF Walter Kirchler (noe Regional), LR Ludwig Schleritzko, Franz Gausterer (noe Regional) und LAbg Martin Schuster (Obmann Regionalverband Industrieviertel) bei der Präsentation des neuen Mobilitätsangebotes im Bezirk Mödling.
  • Foto: Artograph, Robert Müller
  • hochgeladen von Rainer Hirss

BEZIRK MÖDLING. "Wir haben die 'letzte Meile' im Bezirk Mödling abgedeckt", freut sich der Obmann des Regionalverbands Industrieviertel Martin Schuster: Mit 1. Dezember startet im Bezirk Mödling das Regionale Anrufsammeltaxi (Regions-AST).

400 neue Haltepunkte

Etwa 115.000 Einwohner in 17 Gemeinden können das ergänzende Angebot zum öffentlichen Verkehr nützen, dafür wurden über 400 zusätzliche Haltepunkte im Bezirk eingerichtet, welche gemeinsam mit den bestehenden rund 500 Öffi-Haltestellen angesteuert werden. "Ich freue mich, dass es nach der langen Planungs- und Vorbereitungsphase gelungen ist, das Regions-AST auf die Straße zu bringen. Es handelt sich dabei um die größte Verbesserung des Angebots an Öffentlichem Verkehr, die es in der Region je gab", betont Schuster.

So geht's

Als Gewinner der Ausschreibung des GVA ging die Österreichische Postbus AG hervor, die den Shuttle-Dienst gemeinsam mit dem Brunner Taxiunternehmen Gasnarek betreiben wird. Fahrten können sowohl telefonisch (0800 80 80 66) oder ganz einfach über die Postbus Shuttle App gebucht werden. Die Betriebszeiten sind Montag – Freitag von 05:00 - 02:00 Uhr des Folgetages und Samstag, Sonn- und Feiertag von 00:00 – 24:00 Uhr. Pro Fahrt ist ein Komfortzuschlag von 2€ fällig, der zum jeweiligen VOR-Tarif hinzukommt. Das (vor allem für Pendler) besondere an der Lösung: Auch Zeitkarten werden anerkannt, für Besitzer einer Wochen- bzw. Monatskarte oder des neuen Klimatickets kosten Fahrten mit dem AST, etwa von Zuhause bis zur nächsten Südbahn-Haltestelle Richtung Wien, tatsächlich nur 2€. Das Angebot stellt also auch im Hinblick auf die Belegung der P&R-Anlagen im Bezirk einen wichtigen Schritt dar. VOR-Geschäftsführer Wolfgang Schroll: "Für den VOR ist ein Ineinandergreifen der verschiedenen Verkehrsangebote von Regionalbus, Bahn bis bedarfsgesteuerte Verkehre wie das Regions-AST Mödling im Sinne eines funktionierenden Gesamtsystems von besonderer Bedeutung“.

Flexible Mobilität

Die Finanzierung des neuen Angebots erfolgt durch die teilnehmenden Gemeinden mit einer Förderung des Landes Niederösterreich. "Die Mobilität im Land und die Ansprüche an Mobilitätsangebote sind vielfältig wie das Leben. Neben Investitionen in Bus und Bahn braucht es daher auch kleinräumige Mobilitätslösungen mit mehr Flexibilität, z.B. am Wochenende und zu den Tagesrandzeiten." betont Landesrat Ludwig Schleritzko. Beim neuen Shuttle-Taxi soll auch auf Nachhaltigkeit geachtet werden, zum Start befinden sich auch schon Elektro- und Hybridautos im Fahrzeugpool.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen