Willkür der Mödlinger Stadtgemeinde
Verbot des Mödlinger Bauernmarktes am Schrannenplatz

Letzten Freitag bin ich wie jede Woche zum Schrannenplatz geradelt, um die frischen Lebensmittel unserer Bauern einzukaufen. Jedoch musste ich feststellen, dass da anstatt unseres Bauernmarktes nur gähnende Leere war. Verärgert trat ich den Rückweg an. Dabei traf ich zufällig einen der Bauern, bei dem ich regelmäßig einkaufe, auf der Straße. Er erzählte mir, dass der Bauernmarkt kurzfristig von der Gemeinde Mödling bis auf weiteres abgesagt wurde. Ich sehe absolut keinen Grund, dass es unseren Bauern verboten wird, ihre Lebensmittel auf unserem Markt anzubieten, während sämtliche Supermärkte von großen Konzernen offen halten dürfen. Da unsere Bundesregierung die Lebensmittel-Freiland-Märkte bisher nicht untersagt hat, würde es mich schon interessieren, weshalb  unsere Bauern gegenüber den Handelskonzernen in Mödling diskriminiert werden.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Unternehmen hat sich auf den Verleih und Verkauf von E-Bikes und Rädern spezialisiert.
5

#durchstarter21
Ab auf's Rad! Durchstarter Reinhard Ebenauer aus Poysdorf

"Mein Name ist Reinhard Ebenauer. Ich betreibe gemeinsam mit drei Freunden das radWERK-W4 in Poysdorf. Wir verleihen E-Bikes und organisieren Erlebnisradtouren für Gruppen und Betriebsausflüge durch's Weinviertel," begrüßt uns Reinhard Ebenauer.  POYSDORF. Denn #durchstarter21 mit 21 niederösterreichischen Erfolgsgeschichten führt uns diesmal ins malerische, geschichtsreiche Weinviertel und auf die paradiesischen Radwege der Region. Das Radfahrparadies"Unsere Region ist ein Wander- und...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen