Richtig! Die Kette muß weg!

Liebe Kalksburger, liebe Anrainer,
viele sagen: In Österreich kann man nicht mehr arbeiten! In Kalksburg trifft das wirklich zu.
Die 3,70m Höhenkontrolle ist stadtauswärts rechtens, stadteinwärts ist sie jedoch nicht rechtens oder gesetzeskonform. Die zuständige Magistratsabteilung MA46 hat einfach auf Wunsch der Kalksburger Bevölkerung die Höhenkontrolle die Stadtauswärts gilt, auch auf die Stadeinwärts Fahrbahn angewendet! Stadtauswärts ist tatsächlich nur eine Durchfahrt mit 3,70m möglich, stadteinwärts ist der Torbogen jedoch deutlich höher!
Wir als Unternehmerinitiative "Für unsere Umwelt die kürzesten Transportwege" haben schon im Herbst 2017 einen gerichtlich beeideten Sachverständigen mit einer genauen Höhenmessung beider Torbögen beauftragt. Diese ergab, das der Stadteinwärts Bogen tatsächlich 4,33m hoch ist. Das heißt, ein Lkw mit Standard 4,00m Höhe kann ohne Probleme den Torbogen stadteinwärts passieren. Deshalb werden wir es in Zukunft auch wieder tun. Die Angelegenheit ist bereits bei unseren Anwälten und somit beim Verfassungsgerichtshof. Jede Anzeige ist bis dato eingestellt worden und somit im Sande verlaufen, weil diese Höhenkontrolle "nicht" gesetzeskonform ist.
Nur zum Vergleich oder Beispiel: Dürfte der Bürgermeister von Poysdorf eine 3,70m Höhenkontrolle vor eine 4,30m hohe Brücke montieren lassen, weil er die vielen Ostblock-Lkws nicht durch die Ortschaft fahren lassen will!? Nein darf er nicht! Weil es nicht gesetzeskonform wäre! Also darf es die MA46 in Kalksburg auch nicht!
Wir werden per Gerichtsurteil eine Demontage dieser Höhenkontrolle erwirken und weiterhin unsere Holztransporte so umweltschonend wie nur möglich durchführen.
Wir werden auch in Zukunft nicht einen Umweg von einer Stunde durch den kompletten Wienerwald in Kauf nehmen und mit dem Lkw zusätzlich 60Liter Diesel, mit unserem Holzhäcksler sogar 100L per Stunde in die Luft blasen! 
Den Kalksburgern wünschen wir viel Spaß beim Fotografieren und Anzeigen!
"Für unsere Umwelt die kürzesten Transportwege!" Nur das Motto ist das Richtige...
Beste Grüße von einem Anrainer (Land- und Forstwirt aus Breitenfurt)
  

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen