Neos-Neugründung in Breitenfurt

BEZIRK MÖDLING. (pa) In Breitenfurt hat sich um LAbg. Edith Kollermann,  Richard Wirthmann und  Martin Kurz ein Neos-Team gebildet, das zur kommenden Gemeinderatswahl antreten möchte. „Es ist höchste Zeit, den Bürgern in Breitenfurt eine transparente, ehrliche und lösungsorientierte Alternative zu bieten. Uns geht es um dabei um eine zukunftsorientierte Verknüpfung von Wirtschaft und Umwelt, die Ermöglichung der besten Startvoraussetzungen für die junge Generation und eine transparente Gemeindepolitik. Wichtig ist uns auch eine gemeindeübergreifende Zusammenarbeit, denn es gibt Themen, die man viel besser gemeinsam lösen kann, anstatt nur sein eigenes Süppchen zu kochen.“, so Richard Wirthmann.

Mit ihrem Team sind NEOS Breitenfurt bereits vor einigen Wochen in Erscheinung getreten. „Wir haben als neues Team viele Gespräche geführt, an Wahlkampfaktionen teilgenommen und dabei auch Bürgerinnen und Bürger, die sich einbringen wollen, kennengelernt. Der Zuspruch, den wir aus der Gemeinde haben, motiviert natürlich für die bevorstehende Gemeinderatswahl“, berichtet Richard Wirthmann, der Interessierte einlädt, sich zu melden. Schließlich habe jede und jeder Ideen, die es Wert sind, diskutiert zu werden.

Das Team wird sich nun auf die bevorstehende Wahl am 26. Jänner vorbereiten. Wer wo genau antritt, werde NEOS-Landessprecherin Indra Collini zufolge aber erst auf der Landesmitgliederversammlung am 9. November feststehen. „Die Listen der Kandidatinnen und Kandidaten sind bei NEOS das Ergebnis eines mehrstufigen Prozesses, in dem die Mitglieder der Landespartei das letzte Wort haben.“ Bei der Gemeinderatswahl 2015 ist NEOS Niederösterreich erstmals angetreten und hat auf Anhieb den Einzug in 23 Gemeinden geschafft.

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen