Streunerkatze im Schnee
Das Tintenfass wird nie leer, wenn es darum geht über Katzen zu schreiben - Jean-Louis Hue

6Bilder

                                                           Katze im Schnee
                                                  
Wilhelm Hey (1789-1854)

                             Kätzchen, wie hebst du die Pfötchen auf,
                                        siehst gar zu ängstlich drauf.
                             Sinkst in den Schnee bis zum Halse bald;
                                nicht wahr, da geht sich's gar zu kalt?
                                        Besser wär' es ja wohl getan,
                                           Hättest du gute Stiefel an.

                                Freilich an Stiefeln war sie nicht reich,
                                half sich doch, wie sie's konnte, gleich.
                           Lief durch den Schnee in die Scheuer hinein,
                                   schüttelte, leckte die Pfötchen rein.
                                   Hatte dann wieder gar frohen Lauf,
                                 stieg zu den höchsten Balken hinauf.

Ein wohlgenährtes Streunerkätzchen begleitete uns bei einem Spaziergang im Kurort Bad Schönau (Bezirk Wiener Neustadt) für ein Weilchen und fühlte sich sichtlich im Schnee wohl. Nach einiger Zeit verschwand das Kätzchen. Bei unserem Rundgang entdeckten ich das auf dem Foto abgebildete "Katzenhotel"

Nach Rückfrage erfuhren wir, dass diese so liebevoll hergerichtete Hütte von tierliebenden Menschen für Streunerkatzen zur Verfügung gestellt wird.

Kost und Logis natürlich frei.

Wir waren glücklich, dass es noch so tierliebende Menschen gibt, welche sich der herrenlosen Katzen annehmen...und ich denke die Katzen sind es auch.

Ich hoffe, dass das Kastrationsprojekt für Streunerkatzen auch 2022 vom Land NÖ weitergeführt wird.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

35 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen