Digitale Belege für Handel
Ende der Zettelwirtschaft

Gerhard Kokeisl (links) ist einmal mehr Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit: In seinem E-Bike-Geschäft gerrystrom in Perchtoldsdorf gibt es ab sofort digitale Kassenbelege. Hier mit Markus Zoglauer (rechts), dessen Software-Unternehmen Etron gemeinsam mit der Plattform anybill das passende Tool entwickelt hat.
2Bilder
  • Gerhard Kokeisl (links) ist einmal mehr Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit: In seinem E-Bike-Geschäft gerrystrom in Perchtoldsdorf gibt es ab sofort digitale Kassenbelege. Hier mit Markus Zoglauer (rechts), dessen Software-Unternehmen Etron gemeinsam mit der Plattform anybill das passende Tool entwickelt hat.
  • Foto: Etron
  • hochgeladen von Herwig Heider

Gerhard Kokeisl setzt neue Maßstäbe in Sachen Nachhaltigkeit: Als einer der ersten Einzelhändler im Bezirk Mödling bietet der innovative Perchtoldsdorfer E-Bike-Händler digitale Kassenzettel an, die der Kassensystem-Anbieter Etron-Software in Kooperation mit der Technologie-Plattform anybill derzeit auf den österreichischen Markt bringt.

Perchtoldsdorf (heh). Beim E-Bike-Spezialisten gerrystrom können die Kunden ab sofort mit einer App, welche kostenlos im App Store und Google Play Store zum Download verfügbar ist, alle Kassenzettel gleich direkt auf ihr Handy bekommen. Die Zukunft ohne Papier-Kassenzettel hat damit begonnen. Es werden verschiedene Möglichkeiten der elektronischen Belegausstellung angeboten, die in allen Varianten gesetzeskonform ist. Gerhard Kokeisl: "Meine Kunden profitieren zudem von weiteren smarten Funktionen, wie beispielsweise einer Garantieverwaltung, welche besonders im Falle von Elektrorädern sinnvoll ist."

Der Perchtoldsdorfer Markus Zoglauer, Geschäftsführer von Etron-Software: "Mit diesem neuartigen System kann nicht nur Papier eingespart werden, sondern es bietet einen weiteren Zusatznutzen: Pro elektronisch abgelegtem Kassenzettel werden, gemeinsam mit der "Trillion Tree Campaign", weltweit Bäume gespendet. Der Baum-Tracker in der anybill-App ermöglicht dem Kunden einen optimalen Überblick seiner Aktivität als umweltbewusster Käufer."

Gerhard Kokeisl (links) ist einmal mehr Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit: In seinem E-Bike-Geschäft gerrystrom in Perchtoldsdorf gibt es ab sofort digitale Kassenbelege. Hier mit Markus Zoglauer (rechts), dessen Software-Unternehmen Etron gemeinsam mit der Plattform anybill das passende Tool entwickelt hat.
Gerhard Kokeisl (links, Eigentümer von gerrystrom) und Markus Zoglauer (rechts, Geschäftsführer von Etron-Software) bei der ersten Inbetriebnahme des Tools an der Kasse, mit dem Kunden ihren digitale Belege ausgestellt bekommen.
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen