Erfolgreiche Benefizveranstaltung zugunsten des Frauenhauses
Pop Up Store des Soroptimist Clubs Mödling

Gaby Steiner nimmt den Spendenscheck von Lilli Frömmer-Scherabon, Soroptimist Club Mödling, im Beisein von Sozialstadträtin Roswitha Zieger entgegen
23Bilder
  • Gaby Steiner nimmt den Spendenscheck von Lilli Frömmer-Scherabon, Soroptimist Club Mödling, im Beisein von Sozialstadträtin Roswitha Zieger entgegen
  • Foto: Soroptimist Club Mödling
  • hochgeladen von Ulrike Strelec

„Alles außer gewöhnlich“ war das Motto des POP UP STORES, zu dem der Soroptimist Club Mödling nach einjähriger, Covid-bedingter Pause heuer unter strenger Einhaltung der 2G-Regel wieder in die Sala Terrena in Mödling lud. Ausgewählte Ausstellerinnen boten exklusiven Schmuck, Taschen, Lebkuchen und vieles mehr, das von den zahlreichen Besucher*innen gerne angenommen wurde. Sozialstadträtin Roswitha Zieger betonte in ihrer Eröffnungsansprache das großartige Engagement des Serviceclubs für Frauenanliegen trotz der schwierigen Zeit. GfGR Gaby Steiner, Obfrau des Frauenhauses im Bezirk Mödling, nahm gerührt den Spendenscheck über € 1.500,- entgegen.
„Gerade in der Pandemie leiden Frauen noch mehr unter Armut und Gewalt. Deshalb ist Hilfe so wichtig! Wir unterstützen Betroffene über das Frauenhaus und haben uns entschlossen, unsere Benefizveranstaltung so kurz vor dem Lockdown trotzdem durchzuführen“, betonte Lilli Frömmer-Scherabon, die neue Präsidentin des Soroptimist Clubs Mödling in ihrer Eröffnungsrede. Sie dankte der Stadtgemeinde Mödling und speziell Sozialstadträtin Roswitha Zieger für die Unterstützung durch die Nutzung der Sala Terrena.
Die Spende des Serviceclubs wird u.a. dazu verwendet, für eine Bewohnerin des Frauenhauses zum Start in ihr neues Leben dringend Benötigtes anzuschaffen. GfGR Gaby Steiner, die Obfrau des Frauenhauses im Bezirk Mödling, bedankte sich bei allen Clubschwestern herzlich für die Spende: „Danke für eure Freundschaft und Warmherzigkeit! Eine so große soziale Kompetenz ist nicht selbstverständlich, die hat man im Herzen.“ Sozialstadträtin Roswitha Zieger ergänzte: „Danke für euer Engagement. Dieses ist besonders, denn alle Clubschwestern sind berufstätig und arbeiten in ihrer Freizeit, damit Frauen Frauen helfen können. Dabei unterstützen wir euch als Stadtgemeinde Mödling gerne.“ Auch Bürgermeister Abg.z.NR Hans Stefan Hintner betonte bei seinem Besuch am Samstag seine hohe Wertschätzung für die Aktivitäten des Serviceclubs, der sich mit so viel Energie für Frauen einsetzt.
Die Ausstellerinnen boten beim POP UP STORE wirklich Außergewöhnliches: Designerstücke aus Keramik, handgefertigte Taschen, Schmuckstücke in liebevoller Einzelanfertigung, geschmackvolle Wohnaccessoires sowie köstliche Marmeladen und Lebkuchen. Die Speisen des beliebten Schmankerl-Buffets des Soroptimist Clubs konnten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher dieses Benefiz-Events diesmal zwar nur im Freien genießen, sie spendeten aber trotzdem eifrig.
Spenden auf das Konto des Soroptimist Club Mödling, IBAN AT60 3225 0000 0078 4520, mit dem Vermerk „Frauenhaus“ werden sehr gerne weiterhin entgegengenommen.

Der Soroptimist Club Mödling ist Teil des weltweit größten Serviceclubs für Frauen. Ziel ist es, durch gezielte Projekte die Lebenssituation von Frauen und Mädchen zu unterstützen und zu fördern. Der Soroptimist Club Mödling ist einer von 60 Clubs in Österreich (1.800 Mitglieder in Österreich, ca. 80.000 weltweit). Soroptimist International, eine dynamische Organisation für engagierte berufstätige Frauen, wurde 1921 in den USA gegründet und ist seit 1928 auch in Europa verankert.
Weitere Infos: www.moedling.soroptimist.at

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen