Unglückliche Liebe auf der Burg Perchtoldsdorf

Es war die Nachtigall und nicht die Lerche
14Bilder
  • Es war die Nachtigall und nicht die Lerche
  • hochgeladen von Martina Cejka

MC-Perchtoldsdorf: Im heurigen Jahr konnten die Perchtoldsdorfer Sommerspiele mit einer modernen Inszenierung von Romeo und Julia aus der Feder William Schakespeare punkten. Nach langem Überlegen, beschloss man die Sommerspiele doch abzuhalten, die Intendanz blieb bei Michael Struminger. Die Regie musste gab er jedoch an Veronika Glatzner ab, da Sturminger zeitgleich als Jedermann-Regisseur verpflichtet war. Glatzner reduzierte das Bühnenbild bis auf Plastikblumen, einem Baugerüst und über die Bühne gespannte Vorhänge stark. Aufgrund der Neuübersetzung von Shakespeares Stück durch Angelika Messner ist das Stück sehr leicht, frivol, keck und der Zeit angepasst. Dies erlaubt einen trotz insgesamt knapp dreistündiger Dauer kurzweiligen Abend. Das Publikum zeigte sich sehr angetan. „Dass Perchtoldsdorf trotz erschwerter Bedingungen und reduzierter Besucherzahl mit der Abhaltung der Sommerspiele ein Zeichen setzen kann ist nicht zuletzt auch den regionalen Wirtschaftspartnern sowie den Fördergebern des Landes Niederösterreichs zu verdanken,“ Bürgermeister Martin Schuster.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen