Rotes Kreuz
Wegkreuz am Anninger wurde erneuert

Das neue „Rote Kreuz“ am Anninger.
2Bilder
  • Das neue „Rote Kreuz“ am Anninger.
  • Foto: Bauhof Gumpoldskirchen
  • hochgeladen von Alfred Peischl

GUMPOLDSKIRCHEN | „Rund um den Kegelstattweg und den Siebenbrunnengraben sind Hauswälder der Gumpoldskirchner Weinbauern.
Vor vielen Jahren ist ein Gumpoldskirchner mit einer Fuhre Holz den Kegelstattweg im Schnee heruntergekommen, unter das Holz gekommen und tödlich verunglückt. Daraufhin wurde das rote Kreuzmarterl von Felix Ressler (geb.1851) gebaut und die Familie des verunglückten Gumpoldskirchners (Name ist leider nicht mehr bekannt) ließ es zu Beginn des 20. Jahrhunderts zum Andenken an der Unglückstelle aufstellen“, schildert Volksschuldirektorin OSR Brigitte Krüger.

Nach weit über 100 Jahren war das „Rote Kreuz“ – so wie es allgemein genannt wurde – so vermorscht, dass es umfiel.

Dies kam Bauhofleiter Alexander Keller zu Ohren, der sich daraufhin entschloss, ein neues „Rotes Kreuz“ zu bauen. In zwei Arbeitstagen haben die Bauhof-Mitarbeiter Herrmann Kornhofer und Alexander Promitzer das neue „Rote Kreuz“ aus Lärchenholz angefertigt. und am alten Platz wieder aufgestellt, wo es die nächsten 100 Jahre an der Wegkreuzung Kegelstattweg x Siebenbrunnengraben an den Unfall erinnern soll.

Dr. Stephan Kugler von der Gumpoldskirchner Jagdgesellschaft: „Die Jagdgesellschaft Gumpoldskirchen bedankt sich bei den Mitarbeitern des Gumpoldskirchner Bauhofs für die Wiederinstandsetzung und gelungene Restauration des Roten Kreuzes.“

Fotos: Bauhof Gumpoldskirchen ©

Das neue „Rote Kreuz“ am Anninger.
Bauhofleiter Alexander Keller, Herrmann Kornhofer und Alexander Promitzer beim neu errichteten „Roten Kreuz“

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 4 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen