Judo Bundesliga: Volksbank Galaxy Tigers behaupten Tabellenführung
12 : 2 Sieg der Tigers

5Bilder

In der 8. Runde der Judobundesliga hatten die Volksbank Galaxy Judo Tigers die Judounion Pinzgau zu Gast.
Auf Grund der ORF Aufzeichnung wurde die Begegnung im Bundessportzentrum Südstadt ausgetragen.
Thomas Haasmann verzichtete wieder auf Legionäre und setzte zurecht auf seine Jungs. Hatten sie doch beim Vienna International Open in der Vorwoche souverän die Vereinswertung geholt.
Ergebnis:  12 :  2 Sieg der Perchtoldsdorfer über die Rauriser.
Die Pinzgauer hatten die Klasse -60 kg unbesetzt.
Die einzelnen Kämpfe:
-60 kg, Lorenz Wildner - kampflos
-66 kg, Marvin Pum : Hadjiyski - nach 0:33 holte Marvin für einen Sodetsurikomigoshi IPPON
-73 kg, Christopher Wagner : Größig - durch Hansokumake holte Wagner 10 Punkte
-81 kg, Adam Borchashvilli : Herzog - Adam holte mit Ippon Seoinage den Punkt
-90 kg, Marcel Ott : Zilka - im golden score blieb Zilka mit Hüftwurf erfolgreich
-100kg, Marko Bubanja : Höllwart - im golden Score holte Marko ein Wazaari
+100kg, Gabor Geier : Wimberger - Zweimal Tomoenage und 2 x Wazaari für Gabor
Mit einer 6:1 Führung für die Tigers gingen die Mannschaften in die Pause

-60 kg, Valentino Krnjic kampflos
-66 kg, Marvon Pum : Hadjiyski - nach einem Blitz-Seoinage gibt es Ippon für Marvin
-73 kg, Christopher Wagner: Größig - erst in Golden Score wirft Christopher mit Taiotoshi Ippon
-81 kg, Adam Borchashvilli : Herzog - zwei Zeitlupen Sodetsurikomigoshi und 2x Wazaari für Adam
-90 kg, Sebastian Schneider: Höllwart - mit Wazaari entscheidet Sebastian für sich
-100kg, Mako Bubanja : Zilka - nachdem beide schon zwei Shidos hatten gab es für Marko das dritte.
+100kg, Gabor Geier : Wimberger - Gabor holt seinen Gegner mit Osoto gari von der Matte
Eine tolle Partie mit wunderschönen Judotechniken. Thomas Haasmann ist zurecht Stolz auf seine Truppe und hat einen fixen Platz im Final Four der besten vier Bundesligamannschaften am 17. November 2018 in Gmunden (OÖ).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen