"Ich bin gespannt auf die Zusammenarbeit!"

Die gebürtige Ungarin spielt seit 2006 in der Südstadt und wurde unter Trainer Feri Kovács zur Spielerin gebildet, die sie heute ist. Vor Jahren war sie schon mal kurz im Champions League Einsatz, wurde aber erst heuer richtiges Mitglied der Champions League Mannschaft. Anna erzählt in diesem Gespräch über Trainings mit den Brasilanerinnen, über das Wochenende in Michalovce und ihre Pläne für die nächsten Wochen.

Wie hast Du die erste Trainingswoche bei HYPO NÖ gefunden?
Anna Hajgató: Ich wurde sehr schnell und positiv in die Mannschaft aufgenommen, die Stimmung innerhalb des Teams finde ich sehr gut.

Mit welchen Erwartungen bist Du zum ersten Vorbereitungsturnier in die Slowakei gefahren und warst Du überrascht, dass Dir Trainer Soubak so viel Einsatzzeit gegeben hat?
Anna Hajgató: Ich hatte keine konkreten Erwartungen, habe nur gehofft, dass ich etwas Spielzeit bekomme, damit mich der Trainer auch beim Spiel testen kann.

Wie gut kommst Du mit HYPO NÖ´s anderer Torfrau Barbara Arenhart klar?
Anna Hajgató: Beim Turnier habe ich mit Babi auch Zimmer geteilt und das hat gut zur schnelleren Integration beigetragen. Sie ist eine sehr nette Person, die die jüngeren, wie mich, voll unterstützt und Hinweise zur Entwicklung gibt.

Wie siehst Du die nächsten Wochen?
Anna Hajgató: Ich freue mich auf die kommenden Trainings. Ich denke das Team wird sich entwickeln und die Form wird bis zum Champions League Start gut genug sein. Ich bin gespannt auf die Zusammenarbeit mit unserer anderen Torfrau Olga Sanko. Mit ihr habe ich früher schon zusammengearbeitet und es hat gut funktioniert.

Autor:

Roland Weber aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.