Mit neuem Sponsor zum ersten Turnier auf Sand

MÖDLING/BEZIRK. Die beiden Beach-Volleyballer Thomas Kunert und Christoph Dressler bereiten sich bereits ntensiv auf das erste internationale Turnier der neuen Saison vor. Von Von 15. bis 19. Jänner steigt im russischen Anapa am schwarzen Meer ein CEV Satellite Turnier.
„Wir spielen das Turnier aus dem Aufbautraining heraus. Für uns ist es aber eine gute Gelegenheit, sich mit absoluten Spitzenteams aus Europa zu messen“, erklärt Tommy Kunert.
„Wir müssen jede Chance nutzen, um Weltranglistenpunkte zu erspielen, damit wir uns eine gute Ausgangsposition für den weiteren Saisonverlauf schaffen“, zeigt sich auch Teampartner Dressler kämpferisch. Unterstützung erhalten die beiden "Sandmänner" auch vom neuen Sponsor. Mit LMT-Geschäftsführer Philipp Mertl (Leuenberger Medizintechnik) konnte ein neuer Sponsorvertrag ausgehandelt werden. Der international agierende Konzern ist unter anderem spezialisiert auf hochwertige Fittnessgeräte.
„Wir haben die Cybex-Fitnessgeräte auf Herz und Nieren getestet, auch Marcel Hirscher trainiert damit. Die hochwertigen Geräte helfen uns beim ganz gezielten Athletiktraining“, freut sich Sportwissenschafter Thomas Kunert schon auf die Zusammenarbeit.

Autor:

Roland Weber aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.