Mountainbike-Downhill: Tetzlaff mit Stockerlplatz

BEZIRK MÖDLING/SCHLADMING. Sensationeller 3.Platz für Boris Tetzlaff beim dritten Lauf des iXS European Downhill Cups in Schladming. Mussten die über 400 Starter aus 32 Nationen am Trainingstag noch über eine regennasse, und alles andere als leicht zu bewältigende Strecke, fahren, zeigte sich der Wettergott während der Qualifikation und am Renntag gnädig. Für Tetztlaff lief dann alles perfekt: "Die Strecke ist sowieso mein Lieblingstrail und das Rad mit all seinen Komponenten ist sehr gut auf mich abgestimmt. Spannend wurde es aber erst so richtig am Sonntag, bei Kaiserwetter und sehr guten Streckenbedingungen, aber dennoch eine äußerst anspruchsvolle Strecke, erreichte ich den sehnlichst herbei gewünschten Podestplatz." Eine Zeit von 4:08:904 bedeutete den dritten Platz. "Die Resonanz über meinen Erfolg beim Rennen auf der legendären Planai war genial – danke an meine Familie, an meine Freunde und an meine Sponsoren", freut sich Tetzlaff.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen