Rang 5 für die Beachvolleyballer

2Bilder

MÖDLING. Während Lorenz Petutschnig gemeinsam mit Tobi Winter bei der U22-EM in Varna an den Start ging, bestritt Thomas Kunert mit Ersatzpartner Julian Hörl den Pro Beach Batlle A-Cup in Litzlberg am Attersee.

Kunert/Hörl starteten mit einem 2:1 – Erfolg gegen Kornmüller/Brandstädter ins Turnier.
In Runde 2 setzten sich die beiden dann noch gegen Hupfer/Murauer mit 2:1 durch. Im Viertelfinale gaben sie dann gegen die Nummer 1, Horst/Hütthaler, eine sichere Führung noch aus der Hand und unterlagen 1:2. Im Spiel um den Einzug ins Semifinale mussten sie sich dann den starken Tschechen Horvath/Hukel ebenfalls mit 1:2 geschlagen geben und beendeten das Turnier auf Rang 5.

„Wir sollten mit Rang 5 eigentlich zufrieden sein“, meinte Kunert. „Wir haben aber gesehen, dass noch viel mehr möglich war. Leider haben wir unsere Chancen nicht nutzen können“.

Petutschnig/Winter gelang in Varna mit zwei Siegen gegen Rumänien und Schweiz auch ein toller Turnierauftakt.
Die 0:2-Niederlage im letzten Gruppespiel gegen Norwegen änderte nichts mehr am Gruppensieg. Im Achtelfinale folgte dann ein klarer 2:0 – Erfolg über Deutschland, ehe man im Viertelfinale gegen Polen mit 0:2 den Kürzeren zog – Rang 5.

Schon nächste Woche gibt es bereits wieder neue Teamkonstellationen. Lorenz Petutschnig ersetzt den verletzten Clemens Doppler uns spielt gemeinsam mit Alexander Horst im Hauptbewerb beim Grand Slam in Moskau. Thomas Kunert versucht sich wie schon in Vaduz mit Christoph Dressler im Qualifikationsbewerb dieses Grand Slams.

Autor:

Roland Weber aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.