Tanzsport
Tolle Heimerfolge bei Premiere des Pyramid Cup in Vösendorf

Das beste österreichische Paar in der Klasse Senioren III Robert Dub und Sylvia Schäfer-Nouza konnte an den beiden Tagen erfolgreich, bei starker Konkurrenz einen 8.und 7.Platz ertanzen
  • Das beste österreichische Paar in der Klasse Senioren III Robert Dub und Sylvia Schäfer-Nouza konnte an den beiden Tagen erfolgreich, bei starker Konkurrenz einen 8.und 7.Platz ertanzen
  • Foto: Schäfer
  • hochgeladen von Maria Ecker

VÖSENDORF (red). In insgesamt 28 Bewerben tanzten, im einzigartigen Ambiente der Pyramide Vösendorf, über 600 Paare aus 3 Kontinenten und 25 verschiedenen Ländern bei der Premiere des Austrian Pyramid Cup. Bei den zwei Highlights des Turniers - dem WDSF International Open in den Lateinamerikanischen Tänzen und in den Standardtänzen - konnten die österreichischen Paare mit starken Leistungen überzeugen

Vasiliy Kirin und Ekatharina Prozorova, die regierenden 7-fachen österreichischen Staatsmeister, haben das International Open Standard gewonnen und gleichzeitig ihren Wechsel von den Amateuren zu den Professionals bekannt gegeben.
Mit Vaclav und Catharina Malek und Dominik Fus - Terezia Valeria Ziffova schafften es zwei weitere ÖTSV bis ins Halbfinale und belegten dort Rang 9 (Malek - Malek) und Platz 12 (Fus – Ziffova).

Hunor Sebesi und Jaroslava Huber haben, nach einjähriger Verletzungspause, den ausgezeichneten 2. Platz im International Latein belegt. Ebenfalls eine ausgezeichnete Leistung zeigten Andrii Kamyshnyi - Karina Shpakovskaya, die ins Semifinale der International Open Latein tanzten und den geteilten 7. Rang erreichten.

Das in Vösendorf beheimatete, beste österreichische Paar in der Klasse SeniorenIII Robert Dub und Sylvia Schäfer-Nouza konnte an den beiden Tagen erfolgreich, bei starker Konkurrenz einen 8.und 7. Platz ertanzen.

Die Organisatoren Ludwig Wieshofer und Ingrid Fussek zogen eine sehr zufriedene Bilanz über die Premiere ihres Turniers: „Der erste Austrian Pyramid Cup war ein voller Erfolg! Das einzigartige Ambiente der Pyramide Vösendorf, mit der Tanzfläche unter Palmen, machte das Turnier für alle einzigartig.
Danke an die vielen freiwilligen Mitarbeiter, die zur Veranstaltung sehr viel beigetragen haben.

Danke an die Sponsoren, die diese Veranstaltung unterstütz haben.
Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr am 22.2.2020 bis 23.2.2020 in der Pyramide Vösendorf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen