Junior Basic Company
Hinterbrühler Schüler machen 'Schoki mit Stil'

Die 4a der IMS Hinterbrühl gründete die Junior Basic Company "Schmeckerlade - Schoki mit Stil".
2Bilder
  • Die 4a der IMS Hinterbrühl gründete die Junior Basic Company "Schmeckerlade - Schoki mit Stil".
  • hochgeladen von Rainer Hirss

BEZIRK MÖDLING. Die Teilnahme am Junior Company Programm der Wirtschaftskammer lässt jährlich tausende Schüler das Wirtschaftsleben aus erster Hand begreifen. Die Schüler entwickeln eine Geschäftsidee, überlegen, wie diese am besten umgesetzt werden kann und gründen eine Firma, die sie während des Schuljahres betreiben. Im Rahmen des Junior Basic-Programmes (für die 7.-9. Schulstufe) ist seit Jahren auch die IMS Hinterbrühl stets mit vollem Engagement dabei, wenn es gilt, Wirtschaft erlebbar zu machen.

Schoki mit Stil

So stellte die Klasse 4a mit den Geschäftsführern Rebecca Loidl und Quentin Ignjatovic das diesjährige Projekt "Schmeckerlade - Schoki mit Stil" vor. "Am Anfang standen eine Vielzahl an Ideen, in demokratischer Abstimmung haben wir uns dann dafür entschieden, Schokolade in verschiedenen Geschmacksrichtungen herzustellen und zu vertreiben", berichten die beiden. Wichtig bei dem Projekt sollen auch vermeintliche Nebenaspekte, wie eine kunststoffreie Verpackung sein. Direktorin Susanne Hönigsberger zeigt sich erfreut über das Engagement der Schüler und ist "beeindruckt, was hier in so kurzer Zeit auf die Beine gestellt wurde", und Lehrerin Elisabeth Csekits ergänzt im Hinblick auf den Ideenfindungs- und Gründungsprozess: "Wichtig ist, dass die Lehrer und Erwachsenen wissen, wann der richtige Moment gekommen ist, um in die 2.Reihe zurück zu treten und nur als Coach zu fungieren", denn: "Engagierte Schüler (=Mitarbeiter) sind das wichtigste Element für den Firmenerfolg".
Verkauft werden soll die Schokolade vor allem in der Schule selbst und natürlich wird die "Schoko mit Stil" der 4a auch beim Weihnachtsmarkt in der IMS Hinterbrühl am 13. Dezember erhältlich sein.

Die 4a der IMS Hinterbrühl gründete die Junior Basic Company "Schmeckerlade - Schoki mit Stil".
Fachlehrererin Elisabeth Csekits, Quentin Ignjatovic, Rebecca Loidl, Direktorin Susanne Hönigsberger (v.l.)

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Sarah Fischer und ihr Vater Ewald haben sich gut in Tokio eingelebt.
Video 2

Olympia NÖ
Bettencheck & Gefühls-Achterbahn: Olympia-Show vom 30.07.2021

Ein Wechselbad der Gefühle erlebte Gewichtheberin Sarah Fischer. Vater Ewald Fischer gibt uns nun einen exklusiven Einblick in die Gefühlslage seiner Tochter. Und der große Bettencheck im olympischen Dorf in Tokio. Exklusive Infos dazu und vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Die stärkste Frau Österreichs aus Rohrendorf bei Krems sprang im letzten Moment auf den Olypmia-Zug auf. Plötzlich kam ein positiver Coronatest dazwischen und die 20-Jährige musste erneut um...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen