Mehr Neugründungen und Mitglieder im Bezirk

4Bilder

MÖDLING. Erfolgreiche Bilanz der Wirtschaftskammer Mödling zum Jahresauftakt. So kann die Wirtschaftskammer im Bezirk Mödling erneut mehr Mitglieder begrüßen, 651 Neugründungen und 1.280 Neuanmeldungen gab es 2016. An das Finanzamt Mödling/Baden wurden rund 1,38 Millarden Euro an Steuern abgeführt.

8,2 Prozent Arbeitslose

Erfreulich auch, dass die Arbeitslosenquote nicht weiter angestiegen ist und sich bei 8,2 Prozent eingependelt hat. Ein arbeitsreiches Jahr war es auch für die Mitarbeiter der Bezirksstelle der Wirtschaftskammer. Insgesamt 19.027 Beratungen wurden durchgeführt. Die Initiative "Jimmy on tour", bei der in den Schulen die Lehrausbildung als Alternative beleuchtet wird und die Unterstützung der Einpersonenunternehmen (EPU) stellen weiterhin einen Schwerpunkt in der Arbeit der WK dar. Über 60% der Unternehmer im Bezirk Mödling sind Ein-Personen-Unternehmen mit vielen unterschiedlichen Bedürfnissen. Um diese Unternehmergruppe zu servicieren, hat die Bezirksstelle Mödling eine Subseite auf www.wko.at/noe/moedling ins Netz gestellt. Darauf finden sich Informationen und Inhalte, die gerade diese Unternehmergruppe betreffen. Eigene Newsletter mit Wissenswertem für EPU und die EPU-Frühstücks-Meetings mit Impulsreferaten und Zeit zum Netzwerken runden das Angebot ab. Daneben bieten Informationsveranstaltungen zB. über Steuerrecht und Digitalisierung der Wirtschaft 4.0 Möglichkeiten zur Weiterbildung der Unternehmer des Bezirkes.

Vorhaben für 2017

Die Arbeitsschwerpunkte 2016 werden fortgeführt und ergänzt um eine enge Kooperation mit der Schule für Wirtschaft und Technik bei der Bildungsmesse im Oktober 2017. Noch mehr Unternehmen sollen die Möglichkeit erhalten, sich als Ausbildungsbetriebe und die Lehrberufe vorzustellen. Ein buntes Angebot an Veranstaltungen zB Innovativ handeln!, Marketing-Praxis-Workshop, Steuererklärung & Finanzpolizei ist geplant.
Die Bezirksvertreterin von Frau in der Wirtschaft Elisabeth Dorner präsentierte die das Programm für Unternehmerinnen ua. die traditionelle Modeschau und Produktpräsentation in der Burg Perchtoldsdorf im Oktober und die Regionalveranstaltung „Die 10 Gebote der Gelassenheit“ im November, neben regelmäßigen Meet & Greet-Treffen.
Der designierte Bezirksvorsitzende der Jungen Wirtschaft Mödling Philipp Sladky präsentierte das JW-Jahresprogamm mit dem Speed Networking im Oktober und den JW Cafés und JW After Work-Treffen.
Unter den Gästen beim Neujahrsauftakt waren auch Mödlings Bürgermeister Hans Stefan Hintner sowie Vizebürgermeister Ferdinand Rubel, die Stadträte Gerald Ukmar und Roswitha Zieger sowie Citymanagement-Prokurist Gemeinderat Michael Danzinger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen