05.11.2016, 20:00 Uhr

Benefizkonzert zugunsten des Sozialkreises der Pfarrkirche Südstadt

Wann? 11.11.2016 19:00 Uhr

Wo? Pfarrsaal Südstadt, Theißplatz, 2344 Maria Enzersdorf AT
Maria Enzersdorf: Pfarrsaal Südstadt | "Von Bach bis Piazolla" - unter diesem Titel findet in der Pfarrkirche Südstadt ein Benefizkonzert mit Ihnseon Park (Violine) und Marilies Guschlbauer (Violoncello) für verschiedene Projekte des Sozialkreises der Pfarrkirche Südstadt statt.

Die beiden Künstlerinnen sind zwei junge, bereits international erfolgreiche Musikerinnen aus Österreich und den USA. Hochsensibles Spiel, feine Nuancierung des Klangs sowie tiefe Empfindung und Spielfreude zeichnen Marilies Guschlbauer am Violoncello und Ihnseohn Park an der Violine aus.

Die 22-jährige Marilies Guschlbauer hat bereits bei etlichen Wettbewerben reüssiert:
Sie ist Preisträgerin der Manhattan International Music Competition und des internationalen Cellowettbewerbes Liezen und hat beim österreichischen Bundesjugendwettbewerb schon in jungen Jahren 6 erste Preise erreicht. Sie trat unter anderem im Wiener Musikverein und Konzerthaus, beim Kammermusikfestival Salzburg, Festival Mecklenburg-Vorpommern, City of London Festival, Verbier- Festival in der Schweiz, in Liechtenstein, Mexiko, China und Japan auf und schließt demnächst ihr Studium bei Clemens Hagen am Salzburger Mozarteum ab.

Ihnseon Park studierte an der renomierten Juilliard School in New York bei Itzhak Perlman und Cathy Cho. Sie ist Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe, u.a. der New Jersey Young Artist Competition und Juilliard Pre-College Orchestra Concerto Competition und konzertierte in der Neuen Galerie in New York City, im Lincoln Center und der Carnegie Hall.

Geboten wird an diesem Abend ein schwungvolles und abwechslungsreiches Programm mit Werken von J. S. Bach, R. Glière, G. Cassado, H. Ernst, A. Piazzolla, von M. Ravel die farbenreiche und höchst virtuose Sonate für Violine und Violoncello sowie
die schwungvolle Passacaglia von J. Halvorsen für Violine und Viola über ein Thema von Händel.

Eintritt: freie Spende für Projekte des Sozialkreises, freie Sitzwahl.

Nähere Infos: Christine Zinnecker, Mobil: 02236 44133, Mail: christine.zinnecker@pfarre-maria-enzersdorf.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.