16.08.2016, 13:43 Uhr

Gut Pfad aus Laxenburg: Unvergessliche Abenteuer am PINAKARRI

Laxenburg: Schlosspark Laxenburg | Vom 1. bis 11. August erlebten die Kinder und Jugendlichen der Pfadfindergruppe Bruck an der Leitha unvergessliche Tage im Schlosspark in Laxenburg. Am internationalen Großlager PINAKARRI nahmen über 3.700 Pfadfinder aus 11 verschiedenen Nationen teil.

Nach einem anstrengenden Aufbau der Zelte und Lagerbauten konnte auch schon das bunte Lagerleben starten. Das Programm für die Kinder und Jugendlichen war vielfältig. Workshops, Kochen am offenen Feuer, Ausflüge und lustige Unterlagertage ließen die Zeit wie im Flug vergehen. Parcours, Speed Dating, Werwolf-Runden und Hunger Games sorgen für geniale Erinnerungen. Für 10 Tage wurde gemeinsam eine kleine Stadt aufgebaut und am Besuchersonntag konnten Familienmitglieder, Freunde und Neugierige den Lagerplatz erforschen und auch selbst an einigen Aktivitäten teilnehmen.

Unzählige Abenteuer und viele neue Freundschaften später wurde das Großlager mit einer gemeinsamen Abschlusszeremonie feierlich beendet.

Die Pfadfinder aus Bruck an der Leitha hatten am PINAKARRI viel Spaß und werden noch lange gerne an die wunderbare Lagerzeit zurückdenken.

www.pfadfinder-bruckleitha.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.