12.11.2017, 22:30 Uhr

Weihnachtsferien für "Robomaniacs"

(Foto: Robomaniac)
BEZIRK MÖDLING. Geforscht, getüftelt und gebaut wird beim RoboManiac MINT-Robotik-Feriencamp in der von 2. bis 5. Jänner 2018 in der Demelgasse 21 in Mödling. Dabei werden auf Basis von verschiedenen Robotik-Plattformen Elemente aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik Kompetenzen übergreifend angewandt – für alle Mädchen und Burschen von 7-14 Jahren.

Die Berufe von morgen – da sind sich alle Arbeitsforscher einig – werden nicht mehr die klassischen Bürojobs sein, sondern auf den MINT-Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik basieren. „Wir nutzen das natürliche Interesse der Kinder an diesen Disziplinen und führen sie spielerisch ans Programmieren, Entwickeln und Problemlösen heran“, erklärt Catrin Meyringer, Geschäftsführerin von RoboManiac. Die Kinder arbeiten im Feriencamp u. a. mit Little Bits, Lego Mindstorm und den Lernrobotern Ozobot, Dash und Bluebot und schulen dabei ihre Problemlösungskompetenz, Kreativität und logisches Denken. In altersadäquater Form werden Querverbindungen zwischen den Disziplinen geschaffen.
Informationen und Anmeldung unter www.robomaniac.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.