03.11.2017, 22:49 Uhr

Feuerwehr-Oldies am Zierhof

Die Gumpoldskirchner Feuerwehr Veteranen beim Mostheurigen Zierhof: Alt-Kommandant Alfred „Ali“ Reisacher, Geburtstagskind Wilhelm Hiermayer, Ex-Verwalter Alfred Peischl, Robert Wostry, Sebastian Posset, Manfred Grabner, Gustav und Johannes Posset.
GUMPOLDSKIRCHEN/GRIMMENSTEIN-KIRCHAU | Wieder einmal fuhr eine Gruppe der Gumpoldskirchner Feuerwehr Veteranen (GFV) nach Grimmenstein-Kirchau, wo Kamerad Thomas Ungersbäck seinen beliebten Mostheurigen betreibt.

Kamerad Wilhelm Hiermayer, der kürzlich seinen 70. Geburtstag beging, lud die Mannen zum Umtrunk ein, die ihrerseits den edlen Spender hoch leben ließen.

Bei süffigem Most und hervorragenden Heurigenplatten verging die Zeit wie im Flug. Dass der Spaß nicht zu kurz kam versteht sich von selbst, tauschten die Kameraden doch Erinnerungen aus den Erlebnissen bei der FF Gumpoldskirchen in den vergangenen Jahrzehnten aus.

Altkommandant Alfred Reisacher chauffierte die 7 Mannen sicher in die Bucklige Welt und wieder zurück nach Gumpoldskirchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.