14.10.2014, 19:21 Uhr

Toastmasters nun "offiziell"

Am 8.10.2014 trafen sich die Gündungsmitgleider des Toastmasters Rhetorikklub NÖ und viele Gäste zu offiziellen Gründungsfeier im Perchtoldsdorfer Restaurant Alexander. 7. v. li. Präsident Martin Winkelhofer (Foto: Felix Rudi Hirschfeld)
Perchtoldsdorf: ALEXANDER |

Am Mittwoch, 8. Oktober 2014, fand die offizielle Gründungsfeier des Toastmasters Rhetorikklub NÖ in Perchtoldsdorf statt. Neben vier englischsprachigen und einem deutschsprachigen Club in Österreich, haben die Perchtoldsdorfer Toastmasters nach nur 8 Monaten die Mindestzahl von 20 Mitgliedern erreicht.

Dank Präsident Martin Winkelhofer und seinem engagierten Team haben sich die Perchtoldsdorfer Toastmasters nun endgültig als „der deutschsprachige Toastmasterclub“ etabliert.

Nach einem Sektempfang durften die etwa 50 Mitglieder und Gäste eine verkürzte Version eines Toastmasterabends genießen. Bei 6 Stegreifreden bewiesen sowohl Mitglieder als auch Gäste ihre spontanen Redekünste. Auch der Perchtoldsdorfer Bürgermeister Landtagsabgeordneter Martin Schuster beteiligte sich an den Stegreifreden. Im Anschluss richtete er feierliche Worte zur Clubgründung an die Anwesenden, wobei er besonders die spürbare Begeisterung für Rhetorik hervorhob. Maria Auer hielt eine hervorragende Rede über Mut, Thomas Albrecht trug über die Kunst auf Menschen gewinnend zuzugehen vor. Maria Golubits verwöhnte zum Abschluss mit musikalischen Schmankerln.

Jeden zweiten Mittwoch treffen sich die Toastmasters im Restaurant Alexander um unter dem Motte Lampenfieber überwinden, Sprechtechnik üben, Sprachgewandtheit trainieren einen netten und geselligen abend zu verbringen.

Toastmasters International ist eine 1924 in den USA von Ralph Smedley gegründete Non-Profit-Organisation zur Förderung der Kunst des öffentlichen Redens, der effektiven Kommunikation sowie der Menschenführung. Toastmasters organisieren sich weltweit in etwa 14.350 Clubs in rund 122 Ländern der Erde mit fast 300.000 aktiven Mitgliedern. Toastmasters International ist in den USA als gemeinnützig anerkannt, die Club-Vorstände und andere engagierte Mitglieder sind ausschließlich ehrenamtlich und unentgeltlich tätig.

Toastmasters International ist nicht politisch oder religiös aktiv, bietet seinen Mitgliedern aber die Vorteile eines weltweiten sozialen Netzes. In einem praxisorientierten Trainingsprogramm üben und praktizieren die Teilnehmer/innen die Kunst des Redens vor Gruppen. Durch sofortige, konstruktive Rückmeldung zu den Reden entwickeln und trainieren sie ausgiebig ihre Sprachfertigkeiten. Aktive Rollenverteilung, Stegreifreden und regelmäßige Redewettbewerbe machen Toastmasters zu einem einzigartigen Rhetoriktraining und fördern ganz automatisch die Führungsqualitäten.

Wer Interesse hat bei freiem Eintritt an einem der Clubabende der Toastmasters teilzunehmen, ist herzlich eingeladen!

Toastmasters Rhetorikklub NÖ
info@rhetorikklub-noe.at
www.rhetorikklub-noe.at
Klubabende: "Das Alexander"
2380 Perchtoldsdorf, Marktplatz 10
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.