21.05.2017, 22:43 Uhr

Zepterwechsel im Schlosstheater Laxenburg

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner bedankte sich persönlich für 37 Jahre bester Intendanz bei Heinrich Schneider
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner dankte Mag. Heinrich Schneider für 37 erfolgreiche Jahre als Intendant der Laxenburger Schlosskonzerte und übergab zum Abschied den gläsernen Leopold.
Heinrich Schneider zeigte sich bescheiden: "Ich danke für die große Ehre. Ohne mein treues Publikum wären die Schlosskonzerte jedoch nie zu so einem Ruhm gekommen."
Im Anschluss dirigierte Bijan Khadem-Missagh ein letztes Mal "Academia Allegro Vivo".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.