11.06.2017, 14:15 Uhr

30. Pfarrfest in Gumpoldskirchen

GUMPOLDSKIRCHEN | Zum 30. Pfarrfest lud die Pfarre St. Michael in Gumpoldskirchen ein. Von Freitag, 9. bis Sonntag, 11. Juni 2017 war der Pfarrhof für die Besucher geöffnet.

Aufgrund der guten Beziehungen nach oben konnten sich die Veranstalter über herrliches Wetter freuen.

Bürgermeister Ferdinand Köck überraschte Pater Konrad Stix und seinen Substituten Pater Frank Bayard am Freitag, als er zwei Säcke Weihrauch aus dem Oman überreichte.

Die Sonntagsmesse wurde unter zahlreicher Anteilnahme der Bevölkerung im Pfarrhof von Pater Frank Bayard zelebriert.

Das Pfarrfest war gut besucht, sodass die Einnahmen für die Gumpoldskirchner Pfarre zufriedenstellend waren.

Zahlreiche Helferinnen und Helfer sorgten für das leibliche Wohl der Gäste und versorgten sie mit leckeren Grillereien, hausgemachten Mehlspeisen und örtlichen Weinen.


Beigefügte/s Foto/s von Alfred Peischl ©


DSC08437: Bürgermeister Ferdinand Köck überreichte beim 30. Pfarrfest zwei Säcke Weihrauch aus dem Oman an Pfarrer P. Konrad Stix (links). Pater Frank Bayard (rechts) war ebenso erfreut wie Bischofsvikar P. Amadeus Hörschlager (2. vr)
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.