13.11.2016, 16:37 Uhr

Auto rammte Laterne und Verkehrsschild

(Foto: FF Mödling)
MÖDLING. In den frühen Morgenstunden des Sonntag musste die Feuerwehr zu einem Einsatz nach einem Verkehrsunfall ausrücken.In der Jakob-Thoma Straße hat ein PKW eine Straßenlaterne sowie ein Verkehrsschild und einen Fahrradständer angefahren und beschädigt. Die Laterne drohte umzustürzen. Diese wurde mit einem Winkelschleifer unter der Aufsicht eines anwesenden Elektrikers abgeschnitten, sowie der PKW geborgen und gesichert abgestellt. Die Teile des Verkehrsschildes, der Laterne und des Fahrradständers wurden auf ein Fahrzeug der Stadtgemeinde verladen, und abschließend die Fahrbahn gereinigt. Nach etwa einer Stunde konnten die 13 Mann mit drei Fahrzeugen wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.