19.10.2016, 12:35 Uhr

Besuch bei NÖ-Wohnbaugruppe in Mödling

Hans Stefan Hintner (links) und Sandra Kern (vorne) mit den Direktoren Walter Mayr (3. von links) und Christian Rädler (rechts) sowie MitarbeiterInnen der NÖ-Wohnbaugruppe. (Foto: Garaus)
MÖDLING. Die NÖ-Wohnbaugruppe am Bahnhofplatz ist einer der größten Arbeitgeber der Stadt Mödling. Derzeit sind 162 Mitarbeiter im Betrieb beschäftigt. Unter der NÖ-Wohnbaugruppe sind die gemeinnützigen Unternehmen Austria AG, Gebau-Niobau, NBG und WET zusammengefasst. Bürgermeister Hans Stefan Hintner besuchte gemeinsam mit NÖAAB-Geschäftsführerin Sandra Kern das Unternehmen und wurde von den beiden Direktoren Walter Mayr und Christian Radler begrüßt und konnte sich einen Überblick über den Arbeitgeber machen. Die Wohnbaugruppe hat mit 12.500 Wohneinheiten den größten Anteil am geförderten Wohnbau in Niederösterreich.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.