27.06.2017, 15:09 Uhr

Chor des BG/BRG Perchtoldsdorf brilliert beim Bundesjugendsingen

(Foto: Monika Kolovos)
Nachdem sich der Chor der 6A des Musischen Realgymnasiums Perchtoldsdorf unter der Leitung von Mag. Petra Frauenberger beim niederösterreichischen Chorwettbewerb im April 2017 für das Bundesjugendsingen qualifiziert hatte, hieß es in Graz am 24. Juni gemeinsam mit anderen ausgewählten Chören aus ganz Österreich vor einer hochkarätigen Jury das Können unter Beweis zu stellen.
Neben drei vorbereiteten Stücken mussten die Sängerinnen und Sänger ein eigens für diesen Anlass komponiertes Werk innerhalb von zwei Stunden einstudieren und ein weiteres bislang unbekanntes Stück nach Noten innerhalb von Minuten „vom Blatt“ singen.
Der Leistung des Klassenchores wurde ein „sehr guter Erfolg“ attestiert – der Höhepunkt eines arbeitsintensiven und vergnüglichen Wochenendes voll Gesang auf Bühnen, Plätzen und Straßen von Graz!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.