07.09.2014, 17:05 Uhr

„Das Beste im Leben ist Freude an allem Schönen zu haben“

Gumpoldskirchen: Bergerhaus |

Acrylmalerei von Helma Kugler

Die Marktgemeinde Gumpoldskirchen lud am Freitag, 6. September 2014 zur Eröffnung der Ausstellung von Helma Kugler ein. Unter dem Titel

„Das Beste im Leben ist Freude an allem Schönen zu haben“

zeigte die Gumpoldskirchner Künstlerin Acrylmalerei im Bergerhaus zu ebener Erd’ am Schrannenplatz 5.

Kulturreferentin Vizebürgermeisterin Kristina Binder eröffnete um 18 Uhr die Ausstellung und durfte dem strahlenden Willibald Fritsch ein Werk der an den Rollstuhl gefesselten Künstlerin überreichen. Er war unter den zahlreichen Besuchern per Los ermittelt worden.

Die Ausstellungsdauer ist von Samstag, 6. bis Sonntag 21. September 2014.

Öffnungszeiten:

6. und 7., 13. und 14. sowie 20. und 21. September jeweils von 14 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt!







Künstlerporträt Helma Kugler

1939 in Gumpoldskirchen geboren.
Verheiratet, 2 erwachsene Töchter. War als Verkäuferin in einem Trachtenmodengeschäft tätig.
Anfänge der künstlerischen Laufbahn in den 1990er Jahren mit vereinzelten Aquarellwerken.

Nach einem schweren Freizeitunfall im Jahre 2002, seit dem sie querschnittgelähmt ist, begann sie 2003 ihre künstlerische Tätigkeit zu intensivieren.

Besuch und Teilnahme an diversen Workshops und Kursen bei unterschiedlichen KünstlerInnen.

Zitat:
„Durch die Malerei habe ich nach meinem schweren Unfall, der mich an den Rollstuhl fesselt, wieder ein Betätigungsfeld gefunden, das mir viel Spaß macht, wo ich anderen Menschen eine Freude bereiten und noch dazu meine Kreativität ausleben kann.“




Beigefügte/s Foto/s von Alfred Peischl ©
Fotonachweis bei Veröffentlichung erbeten!

AP4_9293: Ausstellungseröffnung im Bergerhaus zur ebenen Erd’: Horst Biegler, GR Melitta Zeglovits, GR Dr. Tilman Voss, Vizebürgermeisterin Kristina Binder, Helma Kugler, GGR Ing. Ernst Spitzbart, GR Helga Dworan, GR Ing. Christian Tschirk und GR Hedwig Schnitzer.

AP4_9274: Werkbild von Helma Kugler

(14131)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.