16.11.2016, 11:54 Uhr

Erfahrungsaustausch in Vorarlberg

MÖDLING. Im Zuge eines Aufenthalts in Vorarlberg besuchte Feuerwehrdisponent Georg Fröschl die RFL (Rettungs- und Feuerwehrleitstelle) in Feldkirch. Der stellvertretende Leiter Adi Rohrer schilderte die Arbeitsabläufe in der integrierten Leitstelle, technische Hintergründe und Besetzungspläne sowie die Geschichte der Leitstelle, die für das gesamte Bundesland Vorarlberg zuständig ist. Der Dank der Feuerwehr Mödling geht an Adi Rohrer für für den genauen und interessanten Einblick in die Arbeit der Kollegen in unserem westlichsten Bundesland.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.