10.09.2014, 09:17 Uhr

EUROSPAR in Perchtoldsdorf ist neu da

Der neue EUROSPAR in Perchtoldsdorf. (Foto: SPAR)
Am 4. September 2014 öffnete der EUROSPAR in Perchtoldsdorf wieder seine Türen. Im neuen EUROSPAR präsentiert sich auf 1.343 m² Verkaufsfläche die faszinierende Welt der Lebensmittel. Den Kundinnen und Kunden werden hier hervorragende regionale und internationale Lebensmittel zu gewohnt günstigen SPAR-Preisen angeboten.

Moderner und vielfältiger
Der neue EUROSPAR in Perchtoldsdorf hat jetzt noch mehr zu bieten. Die neueste Ladengestaltung, mehr Platz in den Gängen und ein umfangreiches to-go-Sortiment. Auf 1.343 m² können die Kundinnen und Kunden aus über 18.000 Artikel wählen. Für unsere Kunden bedeutet das ein neues Einkaufserlebnis und noch mehr Auswahl.

HOT TO GO
Das TO-GO-Sortiment hat mit der neuen Einrichtung nicht nur eine neue Bühne bekommen, sondern bietet mit „HOT TO GO“ eine echte Neuheit. Hier werden die Produkte aus der Heißen Theke in Selbstbedienung angeboten. Für unsere Konsumenten bedeutet das keine Wartezeit an der Fein-kosttheke.

Express durch die Kassa
Zusätzlich zu den altbewährten Kassen können Kunden ihren Einkauf jetzt auch selbst scannen und bezahlen. Die sogenannten „EXPRESSKASSEN“ sind einfach zu bedienen und sparen Zeit. Gerade Kunden mit kleinen Einkäufen können an den EXPRESSKASSEN bequem und vor allem schnell bezahlen. Die ersten Kunden sind von der einfachen Bedienung begeistert.

44 Arbeitsplätze
Marktleiter Werner Kargl führt ein Team von 43 freundlichen und bestens ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Stellvertretende Marktleiterin ist Goenuel Babuscui. Damit sichert SPAR nicht nur die Nahversorgung im Umfeld des Marktes, sondern auch 44 Arbeitsplätze in der Region.

SPAR stärkt Regionen auf vielfältige Weise
SPAR trägt als österreichweit tätiges, regional verankertes Unternehmen auf vielfältige Weise zur Stärkung der Regionen bei. Die Landwirtschaft wird durch die bewusste Forcierung regional erzeugter Produkte unterstützt. SPAR schafft außerdem lokale Arbeits- und Ausbildungsplätze und bindet damit die Kaufkraft in der Region.

SPAR Wien, Niederösterreich, nördliches Burgenland
SPAR ist mit rund 420 SPAR-, SPAR-Gourmet- und EUROSPAR-Märkten der größte Nahversorger in Wien, Niederösterreich und dem nördlichen Burgenland. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei SPAR in Wien, Niederösterreich und dem nördlichen Burgenland beschäftigt, 600 davon sind Lehrlinge. Damit ist SPAR der größte Lehrlingsausbildner in der Region.
0