20.10.2016, 10:27 Uhr

Fall von Körperverletzung in Wiener Neudorf geklärt

Täter schlug Kontrahenten im Foyer eines Kinos

WIENER NEUDORF. Ende September war es im Foyer eines Kinocenters in Wiener Neudorf zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen. Ein vorerst Unbekannter hatte einem 24-järigen die Faust ins Gesicht geschlagen. Zuvor wurde der 24-Jährige von dem Unbekannten beschimpft. Der Täter konnte mit seiner weiblichen Begleiterin unerkannt flüchten. Das Opfer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.
Aufgrund der Fahndungsmaßnahmen konnte die Begleiterin des unbekannten Täters, eine 19-jährige Frau aus dem Bezirk Mödling, in einer Bushaltestelle im Gemeindegebiet von Mödling von einem Beamten der Polizeiinspektion Wr. Neudorf erkannt und angehalten werden. Bei den weiteren Erhebungen wurde der Haupttäter, ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Mödling, ausgeforscht. 
Der 19-jährige zeigte sich geständig und wurde der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt angezeigt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.