13.02.2018, 11:02 Uhr

Fasching im Pflege- und Betreuungszentrum

(Foto: Bernhard Garaus)
BEZIRK MÖDLING. Das Faschingstreiben machte natürlich auch vor dem Pflege- und Betreuungszentrum Mödling nicht halt. Am Rosenmontag lud das Team rund um Direktor Gerhard Reisner und der Heimleiter-Stellvertreterin Birgit Posch die Heimbewohnerinnen wieder zu einem vergnüglichen Faschings-Nachmittag.

Die BewohnerInnen freuten sich über den Besuch des Mödlinger Herzogpaares mit ihrem Gefolge. MFV-Obmann Peter Holakovski musste seinerseits streng werden und die Strafe von Sozial-Stadträtin Roswitha Zieger kassieren – sie hatte ihren Faschingsorden vergessen. Die Stadträtin zahlte prompt und überbrachte die närrischen Grüße der Stadtgemeinde. Nach dem Auftritt der Faschings-Narren ließen sich die Gäste die Krapfen schmecken und tanzten ausgiebig zur Musik des Duos Knaus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.