30.08.2016, 13:23 Uhr

Feuerwehr als ´Türöffner´für Rettung in Ma. Enzersdorf im Einsatz

Auf der Rückseite des Gebäudes wurd das Hubrettungsfahrzeug in Srtellung gebracht (Foto: Wimmer/FF Maria Enzersdorf)
SÜDSTADT. Zu einem Assistenzeinsatz für den Rettungsdienst wurde die Feuerwehr Maria Enzersdorf gerufen. Das Team des Roten Kreuzes benötigte die Unterstützung der Feuerwehr, um in die Wohnung eines Patienten zu gelangen, welcher selbst zu diesem Zeitpunkt nicht gehfähig war. Auf der Rückseite des Gebäudes wurde das Hubrettungsfahrzeug in Stellung gebracht und zwei Einsatzkräfte konnten auf den Balkon, im ersten Stockwerk, einsteigen. Nach rascher Öffnung der Balkontüre schaffte man den Zugang für das Rettungsteam über das Stiegenhaus. Nach rund 30 Minuten konnte dieser Einsatz beendet werden.

http://www.ff-mariaenzersdorf.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.