25.09.2014, 13:37 Uhr

Kindersachen-Flohmarkt der Schöffel-Schule

Stöbern für den guten Zweck

MÖDLING. Ein spätsommerlicher Samstagvormittag lockte am 20. September wieder viele Besucher zum Kinderflohmarkt des Sozialpädagogischen Zentrums Josef Schöffel-Schule auf den Schrannenplatz. Direktorin Alexandra Mayer hatte mit ihrem Team wieder ein große Angebot von teilweise schon als Raritäten gehandelten Spielen sowie einem Berg von Plüschtieren und vielem anderen mehr zusammen getragen. Jedenfalls wurde an den Wühltischen nach Herzenslust gestöbert. Der Einsatz aller Beteiligten hatte sich am Ende gelohnt, „denn der eingenommene Betrag wird dem knappen Budget der Schule dienen“, so eine glückliche Alexandra Mayer. Mit dem Organisationsteam freute sich auch die umtriebige Schul-Obfrau Edtih Mayer über den Erfolg des Flohmarktes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.