01.02.2018, 19:53 Uhr

Kultur auch für die Kleinsten

Stephan Schimanowa, Roswitha Zieger, Annegret Bauerle, Ruth Lößl und Kindergarten-Leiterin Barbara Stepanek (von links) mit den Kids bei der Aufführung „Die kleine Hummel Bommel“. (Foto: Bernhard Garaus)
BEZIRK MÖDLING. Bereits zum dritten Mal starteten im Herbst 2017 die Stadträtin für Soziales, Roswitha Zieger und die ehemalige Stadträtin für Kultur, Karin Wessely, eine Aktion zur Leseförderung an Kindergärten. Beauftragt wurde wieder das bewährte Buch-Theater-Duo Annegret Bauerle (Musikerin) und Ruth Lößl (Theaterpädagogin).

In ihrer bewährten, liebevollen Art inszenierten die Beiden "Die kleine Hummel Bommel", wobei sie nicht an musikalischen Elementen sparten. Wichtig ist ihnen auch, dass sie die Kinder ganz direkt erreichen und sie immer wieder in das Geschehen miteinbeziehen. Im Kindergarten Eisentorgasse fanden die letzten Vorstellungen des Winter-Semesters statt. Neben den Kindern ließen sich auch Roswitha Zieger und der neue Kultur-Stadtrat Stephan Schimanowa die lebhafte Erzählung nicht entgehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.