13.11.2016, 17:36 Uhr

Lesung mit Serge Falk und Barbara Kaudelka

Die prominenten Schauspieler Barbara Kaudelka und Serge Falk (v.l.) gaben sich zur Lesung aus dem neuen Buch von Birgit Moser Kadlac (r.) in Mödling die Ehre. Auch Kulturstadträtin Karin Wessely (2.v.r.) war begeistert. (Foto: Boeger)

Buchpräsentation von Birgit Moser-Kadlac

MÖDLINGER. Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Sala Terrena Mödling anlässlich der Buchpräsentation von Birgit Moser-Kadlac. Kein Wunder, hatte sie sich doch für die Lesung aus ihrem neuesten Werk „Für Sex habe ich Zeit, für Liebe nicht“ zwei Stars des heimischen Schauspiels gewinnen können: Niemand geringerer als Serge Falk und Neo-Hollywood-Export Barbara Kaudelka gastierten in Mödling. Die Begrüßung hatte Mödlings Kulturstadträtin Karin Wessely vorgenommen, dann wurde auch schon mit verteilten Rollen aus dem neuen Werk von Moser-Kadlac gelesen. Das Publikum zeigte sich begeistert und geizte nicht mit viel Applaus und Bravo. Der nächste Bestseller im Stile von „sex and the city“ dürfte gelungen sein.

Zum Buch „Für Sex habe ich Zeit, für Liebe nicht“:

Torschlusspanik mit knapp 30? Ein bissl. Aber als ihr Lebenstraum zerplatzt, beschließt Romanheldin Eva die Flucht nach Vorne, genießt ihr Leben – und bringt uns zum LACHEN! Wir schenken Euch ein Buch mit persönlicher Widmung der Autorin Birgit Moser-Kadlac. Birgit Moser-Kadlac ist gebürtige Mödlingerin, stolze Zweifach-Mami und mit viel Herz für den Privatsender PULS 4 tätig. Ihr Romandebüt feierte sie mit "Bauchpanik und Männerwehen".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.