10.11.2016, 09:33 Uhr

Medizinischer Notfall: Feuerwehr Maria Enzersdorf öffnete Wohnung

(Foto: Zeilinger)
MARIA ENZERSDORF. Im Ortsgebiet von Maria Enzersdorf wurde die Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr bei einem Rettungseinsatz benötigt. Nach einem medizinischen Notfall sollte die Türe geöffnet werden, um einer Patientin zu helfen. Leider waren sämtliche Türen und Fenster fest verschlossen oder versperrt, wodurch nur die Möglichkeit blieb, ein Fenster einzuschlagen, um dem Rotkreuz-Team rasch einen Zugang zu ermöglichen und der 82-jährigen schnellstmöglich zu helfen. Nach rund 30 Minuten rückten die 19 Mitglieder wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Infos: http://www.ff-mariaenzersdorf.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.